MoseR Seeweine

Ausgezeichneter Muscaris vom Bodensee

Muscaris

Unser Muscaris ist ein Aroma-Kraftpaket. Er überzeugt durch seine charakteristische, aber nicht überheblich wirkende Muskataromatik. Diese wird von Zitrusnoten sowie Aromen nach exotischen Früchten untermalt. Durch dieses Aromenspiel wirkt der Muscaris sehr facettenreich.

Auch am Gaumen sind die genannten Aromen sehr präsent. Er wirkt sehr ausgewogen, dennoch bringt der Muscaris eine angenehme Frische mit sich, welche lange am Gaumen bleibt.

Ausgezeichnet beim Internationalen PIWI Weinpreis mit SILBER.

Cuvée Blanc

Unser Weißwein-Cuvée vereint die Frische und die Eleganz vom Johanniter sowie die Fruchtigkeit und Komplexität des Sauvignier Gris.

Dabei durchströmen Aromen von Ananas, Aprikose und exotische Anklänge von Maracuja und Litschi die Sinne. Am Gaumen kommt zuerst die Leichtigkeit und Frische des Johanniters zum Tragen. Dennoch wirkt er nachhaltig und körperreich.

1.Platz beim Best of Freiburger PIWI in der Kategorie Cuvée Weiß

Cuvee-blanc Lee Luv Weißwein
Solaris Weißwein vom Bodensee

Solaris

Exotische Aromen von Ananas und Grapefruit durchströmen den Geruchsinn. Gefolgt werden die frisch wirkenden Aromen durch reife Früchte, wie Aprikose und Pfirsich. Im Mund werden diese Aromen durch die Süße unserer halbtrockenen Spezialität unterstützt. Die Süße unseres Solaris wirkt durch das Zusammenspiel mit der natürlichen Säure dieser Sorte sehr animierend und macht Lust auf mehr.

Calardis Blanc

Calardis Blanc ist eine neue Züchtung aus vom Geilweilerhof (JKI/Pfalz). Wir haben eine der ersten Rebanlagen im Bereich Bodensee damit bepflanzt. Nach den ersten praktischen Erfahrungen zeigt sich Calardis Blanc sehr vielversprechend hinsichtlich des Anbaus und dem Geschmacksprofil.

Unser Calardis Blanc präsentiert sich durch Aromen nach Zitrusfrüchen, grünem Apfel, Stachelbeere sowie exotischen Noten von Maracuja und Litschi. Leichte Einflüsse von Minze und Melisse komplettieren das komplexe Aromenspiel in einem frisch wirkenden Finale. Gärungseigene Kohlensäure und die Säuren aus den Beeren sind gepaart mit einer harmonisch wirkenden Süße. Diese Kombination macht gerade an lauen Sommerabenden Lust auf einen weiteren Schluck!

Calaris Blanc Wein
Johanniter Wein vom Bodensee

DER WILDE JOHANN

„DER WILDE JOHANN“ ist ein im alten Holzfass, spontan mit wilden Hefen vergorener Johanniter. Er soll eine Hommage an unseren Ur-Großvater Johann sein, der als Rebvisionär mit an der Wiederbepflanzung der Reblage Hochwart nach dem Krieg beteiligt war.

Anfangs dominieren im Geruch Aromen von frischen Zitrusfrüchten, Stachelbeere und frischem Heu. Diese werden durch komplexe Anklänge von Brioche und gelben, reifen Früchten gefolgt. Im Mund ist der Johanniter sehr mineralisch, unterstrichen von einer frischen Säure.

Der Johanniter ist ein komplexes Trinkvergnügen, welcher noch ein großes Reifepotential hat.

Rosé

Cabernet Cortis prägt unseren Rosé, dabei stehen Fruchtaromen nach Erd- und Himbeere im Vordergrund. Würzig-pfeffrige Anklänge, welche charakteristisch für die Cabernet-Sorten sind,

bringen dabei eine unerwartete Komplexität ins Spiel. Das harmonische Zusammenspiel von Süße und Säure machen diesen Rosé zum unkomplizierten Begleiter für schöne Stunden am Seeufer.

3.Platz beim Best of Freiburger PIWI in der Kategorie Rosé

Rose Bodenseewein

Weitere Sorten

Aktuell bieten wir euch lediglich unsere oben aufgeführten Weine. Durch die Pflanzung neuer Weinberge werden von Jahr zu Jahr neue Sorten hinzukommen. Ihr könnt gespannt sein!

weinernte